Wie viele andere Dörfer in Kolumbien ist auch Jericó ein magischer Ort. Und diese neue Filterkaffeeröstung ist von diesem schönen Ort inspiriert.
Im Duft finden wir zarte Noten von Vanille und Schokolade. Am Gaumen ein seidiger Körper und viel Süße mit einem Akzent von Feigen- und Quittennoten. Diese Röstung bringt die Eigenschaften einer leicht exotischen Sorte harmonisch zum Ausdruck: Caturra chiroso mit einer Honey Anaerobic Verarbeitung.
Über Jericó:
Etwa 100 km von Medellín entfernt, zwischen Kaffeebergen und blauem Himmel, liegt diese Stadt, die wegen ihrer fröhlichen und farbenfrohen Fassaden als Regenbogen unter den Bergen bekannt ist. Seine Kolonialarchitektur stammt aus dem Jahr 1850. Dies ist auch der Geburtsort des typischen Carriel, weshalb Sie hier auch die besten Guarnielerías (Lederwarengeschäfte) Kolumbiens finden, die auf die Herstellung dieser Taschen spezialisiert sind, die mit ihrer einzigartigen und originellen Ästhetik Teil der antioquianischen Tradition sind.
Jericó ist auch Teil des Red Turística de Pueblos Patrimonio de Colombia (Touristisches Netzwerk der kolumbianischen Kulturerbestädte) und ist einen Besuch wert. In den letzten Jahren ist sie als Geburtsort der Heiligen Laura Montoya bekannt geworden, der ersten kolumbianischen Heiligen, die am 12. Mai 2013 heiliggesprochen wurde.

12,9037,90 Inkl. Mwst.

Auswahl zurücksetzen