Tumaco ist bekannt als „die Perle des Pazifiks von Kolumbien“, benannt nach der Entdeckung der größten gefundenen Edelperle der Welt. Dennoch ist es ein Ort von immenser Vielfalt und landschaftlicher Schönheit, wo man Mangroven, Strände und tropischen Regenwald findet.
An den Stränden kann man auch Buckelwale beobachten, die zwischen Mitte Juli und Mitte Oktober in diese Region kommen, um zu gebären. Vogelbeobachtungen sind dort auch häufig. Kolumbien ist das Land mit der größten Vogelvielfalt der Welt.

Dieser leckere Kaffee aus dem Departement Nariño ist eine mittlere Röstung mit Noten von Schokolade, rundem Körper und nussigem Nachgeschmack. Er hat wenig Säure, aber dennoch ist er ein dynamischer und vor allem süßer Kaffee.

Die meisten Fincas aus dieser Region Kolumbiens sind nur sehr klein, so dass wir bei diesem Kaffee mit 5 verschiedenen Farmen arbeiten:

Maria Del Carmen Elisa Paz de Erazo
Doris Rocio Sanchez Arboleda
Monica Estrella
Jose Emery Castillo Velasquez
Jesus Antonio Benavides Gomez

9,9026,90 Inkl. Mwst.

Auswahl zurücksetzen